ZAPCHEN-INSTITUT EHRENFRIED · GÖCKEL

PSYCHOHYGIENE und SELBSTFÜSORGE

 

Psychohygiene und Selbstfürsorge oder Wie ich es mir einfach mal gut gehen lassen kann

Ein Seminar für Therapeut/innen, Berater/innen und Menschen in anderen helfenden oder pädagogischen Berufen.

Hier können Sie auf spielerische und humorvolle Art gut mit sich selbst in Kontakt kommen, einfach mal wieder Sein, ohne Zielvorgabe und jenseits von richtig- oder falsch.

Die Körperübungen und die damit verbundene Achtsamkeit fördern darüber hinaus eine Haltung, in der sie ihre Ressourcen, Kraftquellen und Grenzen neu und anders betrachten können.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der eigenen Erfahrung der Methode. Wichtig sind uns die Möglichkeiten der Integration in den (beruflichen) Alltag. Daneben wird auch ein theoretischer Hintergrund vermittelt.

 

 

 

 

Diese Seminare ist sowohl für Einsteiger/innen als auch für bereits mit Zapchen vertrauten Menschen geeignet.

 

2020:
Termin.
Freitag, 6.11.2020, 15 Uhr bis
Sonntag, 8.11.2020, 13 Uhr
Ort. Rottweil
Kosten. 270 € incl. Pausensnack und Getränke
Leitung. Theresa Ehrenfried und Herbert Göckel

ZAPCHEN ÜBUNGSTAGE

Zapchen Übungstage

Diese Tage sind eine Einladung an alle, die die wohltuenden Wirkung von Zapchen kennen lernen möchten. Und ebenso an alle diejenigen, die mit den Übungen schon vertraut sind, um darin wieder ein zu tauchen und zusammen mit anderen Menschen zu üben.

In „guter Gesellschaft“ zu üben ist ein bedeutender Aspekt von Zapchen. Wir wissen, dass Körper von Körper lernen können und dadurch wieder zur Vertrautheit und Verbundenheit mit sich selbst finden.

 

 

 

 

 

2020
Termin.
7.-8.03.2020, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 9.30 – 13 Uhr
Ort. Rottweil
Kosten. 170€ incl. Pausensnack und Getränke
Leitung. Theresa Ehrenfried und Herbert Göckel

2020
Termin. 4.-5.07.2020, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 9.30 – 13 Uhr
Ort. Balingen
Kosten. 170€ incl. Pausensnack und Getränke
Leitung. Theresa Ehrenfried und Herbert Göckel

 

 

 

ZAPCHEN FÜR PAARE

Zapchen Paar Retreat
Eins Sein – in Beziehung

In diesen Tagen möchten wir Raum geben um uns der inneren Pendelbewegung zwischen bei mir sein und in Beziehung sein wieder bewusst zu werden.

Die Übungen laden ein, allein und zu zweit die Bewusstheit unseres Körpers wahr zu nehmen und damit in Kontakt zu sein. Dadurch kann sich eine neue Qualität in dem Erleben von Verbundenheit und Vertrautheit entwickeln.

Die einfachen, wohltuenden Zapchen - Übungen sind dafür sehr hilfreich und lassen sich überdies leicht in den Beziehungs – Alltag integrieren.

 

 

2020:

verschoben auf:
Termin.
Donnerstag, 3.12.2020, 15 Uhr bis Sonntag,
             6.12.2020, 13 Uhr
Ort.
Seminarhaus Besse, 34295 Edermünde-Besse,
       bei Kassel 
Kosten.
310€ pro Person, zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Leitung.
Theresa Ehrenfried und Herbert Göckel

 

ZAPCHEN FÜR FRAUEN

Zapchentag für Frauen
Eintauchen in die Gemeinschaft von Frauen, gemeinsam praktizieren, wohlfühlen und Sein.

Dieser Tag ist eine Einladung an alle Frauen, die die wohltuenden Wirkung von Zapchen kennen lernen möchten. Und ebenso an alle diejenigen, die mit den Übungen schon vertraut sind, um darin wieder ein zu tauchen und zusammen mit anderen Frauen zu üben.

In „guter Gesellschaft“ zu üben ist ein bedeutender Aspekt von Zapchen. Wir wissen, dass Körper von Körper lernen können und dadurch wieder zur Vertrautheit und Verbundenheit mit sich selbst finden.

 

 

fällt leider aus
Termin.
Samstag, 25.04.2020, 10-18 Uhr
Ort. Balingen
Kosten. 110 € incl. Pausensnack und Getränke
Leitung. Theresa Ehrenfried

 

 

 

JAHRESGRUPPE

Im geschützten Rahmen einer festen Gruppe haben Sie die Möglichkeit in 3 Modulen die wohltuende Wirkung der Übungen zu vertiefen und darin zu verweilen. Ihr Körper lernt dabei immer mehr, in Bewusstheit und Präsenz zu ruhen.

Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass der stabile und geschützte Raum einer festen Gruppe es besonders gut ermöglicht, in das Wesen von Zapchen einzutauchen, zu üben und zu Sein.

 

Jahresgruppe 2020:
07. bis 09.02.2020
19. bis 21.06.2020
18. bis 20.09.2020

Freitags 18 – 21 Uhr,
Samstags 10 – 18 Uhr und
Sonntags 9.30 – 13.00 Uhr

Ort: Rottweil
Gesamtkosten: 780 € für alle drei Wochenenden, incl. Pausensnack und Getränke
Leitung: Theresa Ehrenfried und Herbert Göckel

 

FORTBILDUNGEN MIT ZAPCHEN

Für 2020 keine weiteren Planungen.

KONGRESSE UND TAGUNGEN

 

15 Jahre Ego-State Therapie Jubiläum

Rottweil 30.05. - 2.06.2019

Workshop: Einfache Wege zur Selbstregulation des Körpers, Einführung in Zapchen-Somatics

 

Reden reicht nicht

Bremen 20.-23.6.2019

Workshop: Wege der somato-psychischen Regulation - Einführung in Zapchen Somatics

 

Für 2020 keine Planungen.

LITERATURHINWEISE UND LINKS

Literatur von Dr. Julie Henderson:
Embodying Wellbeing oder
Wie man sich trotz allem wohl fühlen kann
Erweiterte Neuaufage AJZ Druck & Verlag, Bielefeld 2010,
Deutsch und Englisch, 260 Seiten

Das Buch vom Summen – The Hum book
AJZ Druck & Verlag, Bielefeld 2007,
Deutsch und Englisch, 208 Seiten

Die Erweckung des Inneren Geliebten
Ein praktisches Arbeitsbuch der Energielenkung allein und zu zweit
Erweiterte Neuaufage AJZ Druck & Verlag, Bielefeld 2006,
Deutsch, 216 Seiten

Gute Nacht Geschichten zum Aufwachen
AJZ Druck & Verlag, Bielefeld 2019

Für alle Bücher von Julie Henderson: Aus dem Englischen von Antje Baumgarten, Inge Bergmann, Birgit Diestel, Veronika Engel, Doris Grimm, Annamaria Ladik, Irene Lang-Reeves, Ulli Olvedi, Andrea Muche, Georg Nagele, Tim Reeves, Heike Thenzen

Weitere Informationen:
www.zapchen.de

 
Cornelia Hammer:
Im Körper zu Hause sein: Mit Zapchen Somatics zu Leichtigkeit und Wohlbefinden, 2019

 

 

Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Piwik einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu